Über

Über den Blog.

Cake & Career ist der Blog, der dich dabei unterstützt deine Berufung zu finden und auch zu leben. Im Kern bedeutet dies mehr von DIR – deine Werte, deine Kreativität, deine Passion und deine Stärken – in deinen beruflichen Alltag zu integrieren.

Meine Beiträge sind in die Prozessschritte des Suchens, Findens und Lebens der eigenen Berufung unterteilt, die ich in dem Blogpost „Vom Suchen und Finden der eigenen Berufung“ näher erkläre.

Der „Cake“ im Titel steht dabei für die Leichtigkeit, die wir bei dem Thema Beruf nicht vergessen dürfen. Ganz nach dem Motto, wenn du deine Berufung gefunden hast, dann ist der Job „a piece of cake“.

Über mich.

Meine Motivation.

Auch für mich war es lange Zeit nicht leicht heraus zu finden, was ich eigentlich von meinem beruflichen Leben möchte. Ich hatte eine latente Unzufriedenheit in mir, aber konnte nicht den Finger darauf halten, was diese genau auslöste. So sprang ich von einem Job in den nächsten, um berufliche Erfüllung zu finden. Ich habe für dieses Thema erst Lösungen gefunden, als ich den Blick nach innen richtete. Ich fing an mich mit der Frage zu beschäftigen, welche Tätigkeiten mich glücklich machen, zunächst unabhängig davon, ob ich davon leben könnte. Ich begab mich also auf die Suche nach meiner eigenen Berufung.

Ich entdeckte Wege, um in mich hineinzuhören wie die Meditation und Yoga und fing an den Tätigkeiten in meinem Alltag mehr Aufmerksamkeit zu schenken, die mich in eine Art Flow Zustand versetzten. Ich habe zudem Coaching Tools genutzt, um mich selbst besser kennen zu lernen und mich mit meinen Werten und Stärken auseinandergesetzt, die eine wichtige Grundlage für die Berufswahl sind.

Die Erkenntnisse meines eigenen Prozesses möchte ich nun in diesem Blog mit euch teilen.   

Mein Werdegang und Kompetenzen.

Ich bin derzeit hauptberuflich im Marketing eines großen eCommerce Unternehmen tätig und zudem ausgebildeter Life Coach.

Die Ausbildung zum Life Coach ich an der renommierten Dr. Bock Coaching Akademie absolviert. Das Institut bildet nach den strengen Richtlinien der International Coaching Federation (ICF) aus. Ich habe bereits die Möglichkeit gehabt zahlreiche Klienten in ihrem beruflichen Veränderungs- und Entwicklungsprozess zu unterstützen.

In meinen Coachings, profitiere ich zudem immens von meiner beruflichen Erfahrung, da ich Konzernstrukturen und die Möglichkeiten aber auch die vermeintlichen Limitierungen, die sich in ihnen auf tun, sehr gut kenne.